Beliebtes Domino-Workshop-Format fortgeführt

Green Cycle Domino Workshop Seeheim-Jugenheim

19.07.2019

Für die Wertetage der Green Cycle Umweltmanagement GmbH der Schwartz-Gruppe (LIDL, Kaufland) organisierte Sinners Domino Entertainment einen Domino-Workshop. Das Thema: der Führungswert „Struktur“.

200 Mitarbeiter aktiv

An dem Domino-Workshop nahmen 200 Mitarbeiter teil. Eingeteilt in vier Großgruppen erlebten sie nacheinander innerhalb von vier Stunden vier Erlebnisräume und im Domino-Workshop den Führungswert „Struktur“. Jede Gruppe hatte 30 Minuten Zeit, um eine Domino-Aufgabe zu bearbeiten.

 

Domino lässt Werte erleben

„Im Vergleich zu den bisherigen Werteveranstaltungen, bei denen im Vordergrund stand, wie ein Team zu führen ist, stand diesmal die Arbeitsweise im Zentrum. Domino bringt vorgegebene Strukturen mit sich, die an manchen Stellen bewusst durchbrochen werden müssen. Aus der berühmten Box heraus denken ist dann einmal mehr notwendig. Heute haben wir kommuniziert, dass die Kombination von Struktur und Agilität der Schlüssel zum Erfolg sind, denn ebenso wie eine agile Arbeitsweise festigen definierte Prozesse das Erreichte“, erklärt Patrick Sinner die Kernbotschaft des Workshops.

 

Die Highlights:

  • Domino-Workshop für Mitarbeiter
  • Thema „Strukturiertes Arbeiten“
  • Domino als Vermittler von Führungswerten
  • Aktive Einbeziehung der 200 Mitarbeiter in vier Gruppen


mehr

news

Zurück